Zu meiner Person

Mein Name ist Gabriele F. A. Stobbe
Ich bin Heilpraktikerin für Psychotherapie, Systemische Therapeutin und Familientherapeutin, sowie Ärztin der Veterinärmedizin.

1964 wurde ich in Schleswig Holstein geboren. Im Anschluss an das Abitur in Hamburg verbrachte ich durch Studium, Beruf und Familie siebzehn Jahre in Gießen, Hessen. Nach meiner Qualifikation zur Ärztin der Veterinärmedizin lag mir nach vielen auch eigenen Erfahrungen daran, Menschen Hilfe geben zu können.

Seit 2001 bin ich in Mühldorf am Inn (Nähe München) in freier Praxis tätig.  Ich bin seit 1991 verheiratet. Wir haben drei Kinder.

  • Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz
  • Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapie
  • Hypnose
  • Traumatherapie
  • EMDR
  • Kreative Psychoonkologie
  • Ärztin der Veterinärmedizin

Fortbildungen

  • Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie ( nach Dr. M. Bohne ) 2016
  • Ego-State-Therapie (image001Milton-Erickson-Institut, Rottweil und Trauma-Institut-Süddeutschland, Dr. W.Hartman) 2012-2013 und 2015
  • Bodynamic Foundation Modul 1 und Modul 2
    (Bodynamic Deutschland, München, Lisbeth Marcher u. Erik Jarlnaes) 2014 und 2015
  • Trauma Therapie der schöpferischen Transformation nach Danielle Christoph, „Transformation und Heilung“ (u.a. mit Elementen aus Somatic Experiencing von Dr.Peter Levine) 2013-2014
  • 5-Elemente-Lehre (Barbara Temelie) 2014
  • Neuroaffektives Beziehungsmodell NARM,
    Entwicklungstrauma (Trauma-Institut-Süddeutschland, Ph.D.Laurence Heller) 2013
  • Hypnosetherapie (Milton-Erickson-Institut, Heidelberg, Dr.med. Gunther Schmidt) 2011-2012
  • Energetische Psychotherapie (Norddeutsches Institut für Systemische Lösungen, Dr. F.Gallo und Deutsches Institut für provokative Therapie, Dr. D.Lake) 2011 und 2012
  • EMDR in Therapie und Coaching – Eye Movement Desensitization and Reprocessing (Deutsches Institut  für Provokative Therapie, München) 2009
  • Pesso Therapie (Zentrum für Integrative Psychotherapie, München, A.Pesso u. L.Schränker) 2008/2009
  • Kreativer Psychoonkologie  (Dr.U.Baer, Zukunftswerkstatt-therapie-kreativ) 2007-2008
  • System- und Organisationsaufstellung nach B. Hellinger und  Systemische Kompetenz> (Nürnberger Seminare, Dr. I. Kutschera und H. Eichenmüller) und
  • Grundlagen des  Neurolinguistischen Programmierens (NLP), (Dr. I.Kutschera u. H.Eichenmüller) 2004-2006
  • Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapie – Systemische Therapie (Verein zur Förderung der Familientherapie, München, P.Nemetschek u. B.Lämmle) 2001-2004
  • Logotherapie (Sinnzentrierte Psychotherapie) und Existenzanalyse und Imagination
    (Prof. W.Kurz u. Dr. U.Böschemeyer) 1999 und 2005 und 2007
  • Lehrerinnenätigkeit in der Jugendlichen- und Erwachsenenbildung 1992

Mitglied

  • des Bundesverbandes der Akademischen PsychotherapeutInnen www.baptev.de sowie
  • der deutschen Gesellschaft für systemische Therapie und Familientherapie (DGSF) www.dgsf.org und
  • im Berufs- und Fachverband Freie Heilpraktiker e.V. www.freieheilpraktiker.com